Montag, 8. September 2008

Kleine Flohmarktschätze

Knopfschachtel


















Eine Knopfschachtel vom Flohmarkt. Ein paar der Trachtenknöpfe sind zwar aus Plastik, aber einige schöne Einzelstücke sind auch darunter.

fünf Metallknöpfe













Da muss man ja die Kleidungsstücke um den Knopf herumplanen, oder? Besonders gut gefällt mir der Kugelknopf in der unteren Reihe in der Mitte, der ist sogar aus massivem Messing - zum Beispiel für eine Bluse wie die 122 aus Burda 1/2008, aber ohne diese Knopfleiste, sondern nur mit dem Messingknopf auf der Verschlussblende. Das ganze bitte aus dunkelviolettem Baumwollbatist (oder, falls jemand anderes die Handwäsche übernehmen würde, auch aus Seide. Ich bin ja nicht so.)

2 Kommentare:

  1. Liebe Lucy,
    ich brauche dringend Knöpfe - meine Knopfsammlung gibt nicht mehr viel her. Bei Idee und Karstadt habe ich mich nur geärgert - zu Paul Knopf bin ich noch nicht gekommen. Welchen Flohmarkt kannst Du denn für Knöpfe empfehlen??
    Viele Grüße Floh

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Gewähr: Auf dem Flohmarkt an der Straße des 17. Juni soll es auch einen Stand mit alten Knöpfen geben - aber das habe ich nur gehört, nicht selbst überprüft. Ehrlich gesagt bevorzuge ich Provinzflohmärkte, wo Flohmarkt noch nicht so ein Hype ist. Die Knöpfe hier stammen aus Fürth.
    Knopf Paul hat übrigens auch alte Knopfbestände. (und wegen zwei anderen Adressen habe ich dir mal eine Mail geschrieben)
    schönes Wochenende!
    Lucy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!