Sonntag, 21. Juni 2009

Nur ein Rockbild



Heute am Sonntag war endlich sowas wie ein Sommertag (gerade eben mit dem dieses Jahr anscheinend obligatorischen Gewitter). Mit dem neuen Schirmrock, der etwas raschelt und schön schwingt, besuchte ich am Nachmittag ein kleines Baustellenfest und, da ich - wie man vielleicht sieht - meine praktischen Baustellenschuhe mit dem kleinem Pfennigabsatz trug, verbrachte ich den Nachmittag auf dem Vorderfuß bzw. durchpflügte den Bauplatz mit meinen Absätzen. Wenn der Bau beendet ist und der verdichtete Boden für die Gartenanlage gelockert werden muss, werde ich mich und meine Schuhe gerne noch einmal zur Verfügung stellen (vor allem wenn die Band von heute auch wieder eingeladen wird).
In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne sonnige Woche.

12 Kommentare:

  1. Liebe Lucy,
    das, was man von dir sehen kann, hat ganz entzückend ausgesehen! Und diesen Trippelgang kenne ich nur zu gut... ;-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, er wurde schon ausgeführt! Ein Tanzrock ist er unbedingt, das muß ganz toll aussehen!!!Vielleicht sogar die ideale Aufgabe für ihn - Steh-und Tanzparty, denn länger sitzen tut ihm sicher nicht gut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit den vielen Godets so Platz nehmen kann, ohne ein Knitterwerk zu hinterlassen.

    Eine knitterfreie Woche wünscht Karen

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick, gefällt mir gut ! Nur weiß und Absätze auf einem Baustellenfest .... Sehr gefährlich :-))

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Die ganze Kombination sieht sehr, sehr gut aus! Und: I fell in love with these shoes!!
    Liebe Grüße!
    Juli

    AntwortenLöschen
  5. na aber hallo !!
    so schöne blumen...und die schönste in der mitte...
    toll!!!

    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Rock! Angezogen noch viel schöner :-)
    Liebe Grüße, Catherine

    AntwortenLöschen
  7. Uui, was für ein schöner Rock!

    Ganz liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, komme eben von Suschna - und bin begeistert, gleich noch ein Berliner textilinteressiertes Blog gefunden zu haben - das verlangt ja regelrecht danach, eine neue Linkrubrik "in Berlin" einzurichten, prima...

    AntwortenLöschen
  9. Ger, ich habe dich auch vorhin gerade über Suschna gefunden...

    Aber nochmal zur Problematik weiß, Baustelle, Knitter: das ist ja das Tolle an Hemdenstoffen: sie sind sehr leicht zu bügeln, knittern kaum beim Tragen und außerdem kann ich den Rock bei 60 Grad in der Maschine waschen - es kann einem also quasi gar nichts passieren. Und danke für das viele Lob, viele Grüße,
    Lucy

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Rock ist einfach spitze!!! Sieht so dermaßen klasse aus an dir! Bin begeistert!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock ist traumhaft schön! Eine super Idee, alte Hemden dafür zu verwenden! Mein Mann trägt leider nur ganz selten Hemden...
    Mich nimmts ja wunder, wie deine "Baustellenschuhe" jetzt aussehen.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!