Sonntag, 4. März 2012

Selbstgemacht - KW 9



1. Selbstgefreut I: Sieben Frauen, acht Nähmaschinen - das heißt Frühlingsnähkränzchen in Kreuzberg. Diesmal ein sehr produktives - ich bin kaum zum Essen gekommen, weil ich mir die Nähanleitung für die  Nummer 128 aus dem aktuellen Burdaheft mehrmals laut vorlesen musste. Der Rock mit verschlungenem Bund ist fast fertig geworden. Und ich habe die Schritte mitfotografiert, die zur Bundverschlingung führen, demnächst mehr. Einen Live-Bericht von dem Treffen gibt es bei Catherine. Leute, schafft euch auch ein Nähkänzchen an, es gibt nichts besseres.  

2. Selbstgefreut II: Die Büronachbarin sortierte wegen einem bevorstehenden Umzug Burda-Hefte aus und ich freute mich über den kompletten Jahrgang 2005. Eine von euch freut sich vielleicht über insgesamt 8 Hefte aus 2004 (1x), 2006 (4x) und 2007 (3x), d. h. über das Nähjournal mit den Anleitungen und dem Schnittbogen? Meldet euch bitte im Kommentar, falls ihr Interesse habt, ich würde die Hefte gerne einer Berlinerin übergeben oder innerhalb Deutschlands verschicken.

10 Kommentare:

  1. Liebe Lucy,
    ich bin sehr gespannt auf deinen Rock. Er ist mir auch sofort aufgefallen aber ich bin nicht sicher ob er auch für mich mit Bauch und Größe 46 geht. Nun, er ist ungewöhnlich und ich freue mich auf deine Version.
    Eine schöne Woche
    Mema

    AntwortenLöschen
  2. Ja, hier ich!
    Ich nehme gern die Burdas!

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Schreib mir doch bitte deine Adresse an nahtzugabeATgmailPUNKTcom.

      Löschen
  3. ;-) mach' Dir keine Sorgen um mich - ich weiss, dass ich bei sowas immer 'to out-invite' bin. ;-)

    Ansonsten:
    a) Habe bei Cat. schon ueber das 'UFO-Bekaempfungstrueppchen' geschmunzelt und befunden, dass ich auch eines brauche; steckt an. Suche nur ein 'Kalorien aermeres' da sonst eher neue UFO's foerdernd ;-) :-D
    b) Neugierig auf besseren Besichtigungstermin fuer/mit Rock.
    c) Ganz vergessen Cat. aufzuzwicken ueber den horrenden Preis, welchen 'ihr letzter boeser Blick' denn aber letztendlich monetaer gekostet hat. ;-)

    Liebe Gruesse und schoenen Wochen-Anfang (trotz meines Sermons),
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lucy,
    ist da zufällig Heft 9/2007 dabei?!
    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen
  5. Ah ja, dieser schöne Rock... Wollte ich mir auch gern nähen, habe aber kein Wort der Anleitung verstanden - pöh. Ich erblasse vor Neid und ziehe den Hut, dass Du Dich da durchgewurschtelt hast! Reschpekt. Und ich bin schon sehr gespannt, den Rock mit Inhalt zu sehen.

    Viele Grüße

    Kaeru

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, wenn noch Burda-Hefte da sind, nehme ich sie dir gern ab. Hab ich Glück oder bin ich wie so oft zu spät dran? Sonnige Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Auf eure Ergebnisse bin ich sehr gespannt. Sah alles sehr hübsch aus.
    Vielen Dank für deinen Kommntar zu meinem Kleid. Witzig ist, dass ich deine Assoziation auch hatte und ich hatte den Stoff auch erst für ein Kleid für meine Tochter vorgesehen, ähnlicher Schnitt, nur unten mit breiter angesetzer Rüsche oder eingefältelt und bravem weißen Kragen.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde solch ein Nähkränzchen ist doch etwas ganz besonderes!!!!!
    Leider habe ich hier noch keines gefunden, aber ich bräuchte wohl auch ein gemischtes - Nähen, Spinnen, stricken, filzen. Das würde mir gefallen!
    Die Burda-Hefte sind woanders besser aufgehoben. ich nähe viel zu selten - leider! Ich habe noch eine ganze Menge Verena-Hefte. Die habe ich geliebt - auch dort waren einige wenige Nähanleitungen drin, die ich mal probiert habe. Sah immer scheußlich aus, bis auf eine kurze Hose... Daher vielleicht meine Phobie mir selber Klamotten zu schneidern. Vielleicht hilft dabei auch ein Nähkreis. Wieder Mut zu bekommen!
    Leider bin ich etwas weit weg von Berlin - schade - für solche Dinge könnte ich eine größere Stadt genießen - für alles andere ziehe ich doch das ländlichere vor : )

    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schade zu spät. Trotzdem danke für deinen Blog habe schon viele von deinen Tipps nutzen können. Gruß Denise

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!