Freitag, 15. Juni 2012

Sandwiches, Milchkaffee und Bügelperlen: Manyfold in Kreuzberg


Kennt ihr die Situation, wenn ihr nur noch wisst "darüber hab' ich doch irgendwas im Internet gelesen", aber ihr wisst nicht mehr, was? Am letzten Samstag nach der Textile Art ging es mir genau so: ich wanderte ein Stück die Gneisenaustraße entlang, um nach den Ausstellungseindrücken den Kopf auszulüften. Als ich mich der Zossener Straße und der U-Bahn näherte, fiel mir ein, dass es dort neben Knopf Paul einen neuen Laden geben soll, den ich als "interessant" im Kopf vorgemerkt hatte. Was für ein Laden und weswegen interessant? Keine Ahnung.


Also ging ich nachgucken und traf auf Linda, eine sympathische Texanerin, wie ich jetzt weiß, und auf Manyfold, ihr Bastel- und Näh-Café der Extraklasse. Die Räumlichkeiten sind riesig: ein Bastelzimmer, ein Kinderspielzimmer, ein Näh- und Handarbeitszimmer, eine Werkstatt, dazu bergeweise Material, ich wäre am liebsten gleich eingezogen. Allein das Stickgarn vome im Laden- und Cafébereich und noch viel, viel mehr in einem der hinteren Räume zog mich magisch an. Tatsächlich gibt es bald einen Anfänger-Stickkurs, sobald sich noch mindestens eine Teilnehmerin findet.    


Neben den wiederkehrenden Kursangeboten - im Moment vor allem wirklich günstige Nähkurse und Samstags-Bastelnachmittage für Kinder - können die Räume für Kindergeburtstage mit Bastelprogramm gebucht werden. Materialien und Stickgarn kann man dort ebenfalls kaufen, oder so wie ich einen wirklich guten Kaffee trinken und dabei in Bastelbüchern blättern.


Linda führte mich bereitwillig herum, ich durfte kurz um die Ecke in die Werkstatt schauen, wo gerade ein Siebduck-Workshop stattfand. Damit fiel mir auch wieder ein, wo ich auf Manyfold gestoßen war: bei Elisabetta von RenewFabrics, deren Workshop zufällig jetzt gerade lief - die Welt ist klein. Die handbedruckten Stoffe von RenewFabrics waren mir schon im Schaufenster aufgefallen. Stoff-Recycling, wie es Elisabetta betreibt, ist übrigens auch ein thematischer Schwerpunkt der Kurse bei Manyfold. Also: ein schöner neuer Selbermach-Ort in Kreuzberg.

Manyfold
Zossener Straße 10, 10961 Berlin

Di-Fr 10-17.30 Uhr, Sa 10-16.00 Uhr, Kurszeiten können abweichen

www.manyfold.de

4 Kommentare:

  1. Aha, ich bin schon öfter an dem Laden vorbeigefahren und muß sagen, dass das Schaufenster wenig neugierig macht. Da hätte ich nie angehalten um reinzuschauen.
    Ein Kleinod bei mir um die Ecke, wer hätte das gedacht!
    Danke für den Tipp!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich wirklich nach einem tollen Laden an. Und Elisabettas Sachen mag ich sowieso gerne :)

    AntwortenLöschen
  3. Hmpf, wieso wohn ich nicht in Berlin?! Du findest da immer so tolle Läden, da werden Sehnsüchte geweckt :-)
    Lg
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. vielleicht könnte man sich da auch mal zum "einfach so" sticheln treffen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!