Dienstag, 12. Februar 2013

Woche 4 + 5+ 6


1. Immer wieder Schnee, immer wieder Dunkelheit - Winter, ich habe dich so satt.

2. Mein Strickzeug und ich, wir freuen uns auf morgen Abend, dann ist wieder MittwochsMasche, das offene Stricktreffen im Cafe Provinz. Und meine Strickjacke freut sich auf Ärmel.

3. Webfundstück 1 (via Hobbyschneiderin): Das Schnittquelle-Blog feiert ersten Geburtstag und zu diesem Anlass gibt es den Schnitt für das Jerseykleid Vichy kostenlos als Download.  

Webfundstück 2 (via FrauCrafteln): Die Stolperfallen (für beide Seiten!) im Verhältnis von Bloggern und Unternehmen, über die wir hier im Blog ja vor kurzem schon gemeinsam nachgedacht hatten,  fasst dieser Artikel im Blog einer Social-Media-Agentur sehr gut zusammen. Und die Entwicklungen bei Autoblogs und Techblogs werden früher oder später auch unsere DIY-Nische erreichen.

10 Kommentare:

  1. Na, das hört sich ja ein wenig nach Winterdepression an! Heute war Sonnenaufgang schon bei 7:29h - in 2 Wochen wird er bereits bei 7:00h sein! Es wird heller! Nur noch 6 Wochen bis Ostern :) Und so wie es aussieht ist auch deine schöne grüne Strickjacke bald fertig! Das macht doch Hoffnung, oder? Danke für den Jersey Kleid Link!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, twitter funktioniert. Wie schön, dass du nun auch mitmachst. Den Artikel hatte ich extra für dich ge-re-tweeted. Ich hatte dann, den Links folgend, noch ein bißchen bei den *hüstel* A-Bloggern weitergelesen, aber nichts gefunden, was ich nicht schon bei dir gelesen oder mit dir diskutiert hätte.

    Die grüne Jacke! Wow!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau mein Problem mit vielen Blogs und Zeitungsartikeln. Da steht auch nichts anderes drin und worüber es außerdem noch geht oder Hauptthema ist, interessiert mich dann nicht und /oder ist mir unsympathisch.
      Auch wenn ich mich wiederhole, ich bin ein glücklicherer Mensch seit ich eure Blogs entdeckt habe...
      Viele Grüße
      Julia

      Löschen
    2. Ja, ganz ehrlich, ich dachte auch, dass sich die Debatten sehr ähneln und dass bei den sogenannten A-Bloggern auch nicht mehr oder andere Argumente kommen - und solche Angebote wie Robert Basic bekommen DIY-Bloggerinnen auch, nur nicht von Sony, sondern halt von irgendwelchen kleinen Klitschen. Die eigentliche Nachricht ist da, dass der Weltkonzern Sony PR wie eine kleine deutsche Klitsche macht...
      Was Twitter betrifft: Ich weiß noch nciht, ob ich "dabei bin" - ich probiere das jetzt mal aus und schaue, was passiert.
      (Und falls es jemanden interessiert, ich bin @Nahtzugabe).

      Löschen
  3. die farbe deiner jacke: ich bete sie an!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! danke für deinen lieben kommentar bei mir, du hast echt recht, ich habs so noch gar net gesehn dass ich so oder so eine belohnung verdient habe :-) lg manuela

    AntwortenLöschen
  4. Na Lucy, hast du gestern Abend fleißig weitergestrickt? Eigentlich hatte ich richtig Lust vorbeizukommen, nur ich habe nichts zu stricken und es ist auch recht weit von mir. Aber vielleicht doch mal demnächst ein einfaches Projekt als Wiedereinstieg :) ich muss mich bei euch Strickprofis beraten lassen.
    Liebe Grüße
    Yvonne
    PS. Ich habe auch den grauen Himmel soooo satt! Frustrierend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war wieder sehr schön, wir waren zu fünft und haben fast bis Mitternacht gestrickt, über Stricktechniken und das Heidijäckchen (Wiebke strickt gerade die Ärmel) gefachsimpelt und Bücher beguckt.

      viele Grüße! Lucy

      Löschen
  5. ich hoffe, du bist wieder vollständig genesen! Gartenpläne zu machen hilft prima gegen Winterblues!
    Im letzten Jahr habe ich Rucola direkt in den Blumenkasten gesät, der wuchs super und war sehr pflegeleicht. Und dann habe ich Lollo Rosso und Lollo Bionda Pflücksalat als Pflänzchen gekauft und erst Ende April rausgesetzt. Das hat auch sehr gut geklappt. Dieses Jahr versuche ich mich daran die Pflänzchen selbst vorzuziehen. Ich würde gern noch Eichblatt mit ins Programm aufnehmen, mal schauen. Ansonstenist Pflücksalat echt super, braucht Sonne und Wasser aber wächst auch dauernd nach und unsere zwei Blumenkästen haben uns fast den ganzenSommer versorgt.

    Tomaten brauchen extrem viel Erde, min. 10l für eine Pflanze. Deshalb wachsen sie in Töpfen nicht sehr ergiebig.

    Viele liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Die grüne Wolle ist super schön...bin gespannt auf das fertige Teil Liebe Grüße Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  7. Ein rundum informativer Post.Danke. Die Jungs sind mir manchmal zu kopflastig, aber war ok zu lesen.
    Für das jerseykleid müssten die Winterreifen bei mir aber noch weg. so ganz ohne Raffung.danke fürs Finden.
    Um das Klönen und gemeinsame Stricktreffen beneide ich euch.
    Grüne Grüße Karen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!