Freitag, 24. Mai 2013

Woche 20


1. Dramatischer Himmel an der Alten Nationalgalerie, und es ist sehr, sehr kalt.

2. Durchbrochene falsche Zöpfe. Ich maschenprobe fleißig gegen den von der Strickgruppe vermuteten Fluch des bösen Garns an. Das untere Muster - lacy mock cables - soll es nun werden, mit Bündchen in 1rechts verschränkt, 1 links. Wahrscheinlich ist es doch sinnvoll, Garn von Aufgeribbeltem zu glätten, bevor man es erneut verstrickt - es macht nämlich nicht viel Spaß, wenn man das Muster so schlecht erkennt.

3. Durchgestartet. Das Guerillagärtchen wächst prächtig. Die Margeriten, Überlebende der Blumenwiese vom letzten Jahr, blühen und die Hornveilchen müssen öfter gegossen werden - aber jetzt regnet es ja dauernd.

4. Die scheinbar niedliche Little Lucy von El Bocho ist eine Katzenhasserin - und sie macht Ernst. Paste-ups Torstraße, Kleine Präsidentenstraße.

8 Kommentare:

  1. Oh Gott! Und so ein Paste-Up auf einem Nähblog! Du willst deine Follower vergraulen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso? Ist doch auch nur Katzen-Content :)

      Löschen
    2. Das ist natürlich wiederum wahr. Dass das Mädchen Little Lucy heißt, betrachte ich ganz philosophisch als Zufall. Oder? (oder muss ich jetzt ODER?? schreiben).

      Löschen
    3. So leicht wird man seine Leser nicht los :-)
      Bitte schick Little Lucy mal hier vorbei.
      viele Grüße
      Elke

      Löschen
  2. Warum kriegst du denn plötzlich so viel spam??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt daran, dass man hier anonym kommentieren kann und die Captcha-Abfrage nicht eingeschaltet ist - und ein paar kommen immer durch den Spamfilter. In Wirklichkeit ist nämlich nämlich noch viel mehr Spam...

      Löschen
    2. Oje. Ich befand mich wohl bislang auf der Insel der Seligen.

      Löschen
  3. Ohje, heute ist wirklich der Wurm drin - der Kommentar von Karen - http://feuerwerkbykaze.blogspot.de/ ist auch im Spam gelandet und nach dem Löschen des Papierkorbs WEG, und ich habe das alles nicht gleich gemerkt. Entschuldigung, das war natürlich keine Absicht!
    Den Kommentartext habe ich aber wenigstens nch in meiner Mail:

    "Zu Punkt 2. meine Mutti hat Aufgeribbeltes immer über ein Holzbrettchen gewickelt, mit Wasser eingepsrüht und nach dem Trocknen als Knäul gewickelt.
    Grüße von der Kaze, die sich nicht vergraulen läßt"

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!