Montag, 1. November 2010

Textiltag im Museum Europäischer Kulturen am 6. 11. 2010


Wenn es jetzt gerade so aussieht, das Blog verkomme mehr und mehr zu einem Ankündigungkanal - dieser Eindruck täuscht nicht. Das Programm des Textiltags, das mir kürzlich zuging, liest sich aber so interessant, dass ich darauf hinweisen möchte.

Der Textiltag befasst sich dieses Jahr mit alten Handarbeitstechniken anhand alter Stücke aus der Sammlung des Museums und ihrer neuen Umsetzung, zum Beispiel in Form experimenteller Klöppelgebilde von Gabriele Grohmann. In kleinen Workshops, auch und gerade für Kinder, lassen sich die Techniken auch gleich ausprobieren - vom Perlenfädeln übers Sticken (z. B. Kreuzstichmonogramme mit Ute Scheer) bis zum Knüpfen, Klöppeln und Schatzkästchen basteln.

Immer einen Blick Wert ist auch die Seite der aktuellen Veranstaltungen des Museums - einmal im Monat gibt es einen Vortrag, eine Führung durch die Studiensammlung oder die Restaurationswerkstatt. Eine seltene Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des noch bis Mitte 2011 geschlossenen Museums zu werfen, das eine große Zahl textiler Objekte beherbergt.

Textiltag des Museums Europäischer Kulturen - Alte Techniken neu entdeckt
Museen Dahlem, Lansstraße 8
Haltestelle Dahlem-Dorf (U3)

Samstag, 6. November 2010
12 - 17.00 Uhr

Eintritt 6€/ermäßigt 3€, bis 18 Jahre frei

5 Kommentare:

  1. Freu mich schon drauf. Wenn du magst Fahrgemeinschaft (unser Auto) mit W..
    Bis hoffentlich morgen mal wieder! :-) C

    AntwortenLöschen
  2. Oh das hört sich toll an. Wünsche euch ganz viel spaß. Bin auf Bilder gespannt.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich sehr interessant an! Schade...
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt geht es noch weiter: Am Samstag und Sonntag ist in der Domäne Dahlem (ganz nah beim Museum) auch noch Textilhandwerksmarkt. (Tip von Gerdiary)
    http://www.domaene-dahlem.de/programm/marktfeste-events/details/53-textilhandwerksmarkt.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!