Donnerstag, 1. November 2012

Es ist... ein Buch!


Also. Ich wollte hier ja schon seit zwei drei Wochen etwas ankündigen und wartete auf einen Zeitpunkt, der sich dafür richtig anfühlt. Allerdings habe ich einen Horror vor Blogs, die auf einmal zu einer einzigen Werbe- und Selbstbeweihräucherungsplattform mutieren - das soll hier auf keinen Fall passieren. Aber nun habe ich mein Buch schon in der Buchhandlung an der Ecke im Regal gesehen, also endlich raus damit:

Ich habe ein Nähbuch für Anfänger geschrieben, das Ende September erschienen ist. Der Buchverlag für die Frau aus Leipzig (der, der früher die PRAMO und die Modischen Maschen gemacht hat), hatte mich nach meiner Buchrezension vom letzten Jahr noch einmal angeschrieben, wir kamen ins Gespräch, über das Internet, das Nähen und das Nähen im Internet, und die Gespräche führten schließlich zu einem Buch: "Nähen" in der Reihe ABC der Handarbeiten.


Wenn sich das so anhört, als sei "ich schreibe und fotografiere ein Buch" sowas wie Alltag bei Nahtzugabe zuhause: war es natürlich nicht. Erstmal ist es sowieso eine irre Sache, als Bloggerin überhaupt von einem Verlag so ein seröses Angebot zu bekommen. Da wir uns einmal getroffen hatten, konnte sich meine Lektorin Frau M. zwar davon überzeugen, dass ich kein Hund bin, trotzdem ist ein Buchvertrag ja erstmal ein Vertrauensvorschuss. Umso mehr freue ich mich, dass alles geklappt hat, und das Buch so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt hatte. Da mich im nicht-virtuellen Leben schon einige Leute gefragt haben, wie das eigentlich läuft: ein ganzes Buch machen, und ob das viel Arbeit ist (ja), werde ich euch nächste Woche darüber nochmal etwas ausführlicher erzählen.

Jetzt aber noch kurz zum Inhalt (und das wars dann auch mit Werbung): Das Buch ist als Grundlagenbuch für absolute Näh-Anfänger gedacht. Ich habe mich in meine eigene Anfangszeit zurückversetzt und habe mir überlegt, was man, ganz pragmatisch, am Anfang wissen müsste, und was meine eigenen Näh-Irrtümer und Näh-Fragen waren, auf die ich mir Antworten gewünscht hätte. Auf 72 Seiten kann man natürlich nicht jedes nähtechnische Problem abdecken, das einem jemals begegnen wird, daher beschränkte ich mich auf die Probleme, mit denen es ein Anfänger wahrscheinlich zu tun bekommt.  

Welche Nähte gibt es, und was nimmt man wofür? Wie kopiert man einen Schnitt aus einem Schnittmusterbogen heraus? Wie schneidet man zu? Wie näht man einen Reißverschluss in die Hose? Was ist "versäubern" und wie funktioniert das? Wie bekommt man solche dekorativen Sachen wie bunte Schrägbandeinfassungen, Applikationen und aufgenähte Bänder hin? Wie näht man Jersey mit der Nähmaschine? Wie mancht man einen Gummizug? Mir war dabei wichtig, dass jeder möglichst sofort loslegen kann, und zwar ohne erst noch einen Sack Zubehör kaufen oder auf die Overlock sparen zu müssen. 


Ich habe versucht, immer die nähtechnische Lösung zu finden und zu beschreiben, die möglichst einfach und mit möglichst wenigen Schritten ein gutes Ergebnis bringt.
Im hinteren Teil des Buches gibt es einige Schritt-für-Schritt-Anleitungen für genähte Kleinigkeiten, eine gefütterte Buchhülle, ein Reißverschlusstäschchen mit Futter, einen Kissenbezug mit Applikationen, bei denen die grundlegenden Techniken gleich angewendet werden können.


Ganz wichtig fand ich auch, das typische Nähvokabular, die "Nähsprache" zu vermitteln. Wenn man die Begriffe nämlich erst einmal intus hat, entzaubern sich auf einmal die ganzen Nähanleitungen (ja, auch die von Burda), so dass man selbst weiterlernen und auch schwierigere Sachen nähen kann. 



Das Buch kostet 9,90€ und ist beim großen Onlinebuchhandel zu haben, und euer Lieblingsbuchhändler bestellt es euch natürlich auch, falls es nicht vorrätig ist, so dass ihr es am nächsten Tag habt.

Ich bin ja sowieso immer dabei, meine Umgebung zu missionieren und in die Arme des Näh-Hobbys zu treiben (jüngster Coup: die Bedienung im Stammcafé hat sich eine Nähmaschine angeschafft). Ich weiß, dass viele Leute gerne nähen wollen, aber sich nicht trauen, oder denken, sie können es nicht lernen. Ich hoffe daher, dass das Buch einen ersten Schritt zur Weltherrschaft der Selbernäher darstellt einige Noch-nicht-Näher oder Nicht-so-richtig-Näher dabei unterstützen kann, den Sprung zu wagen. Fangt einfach an! Nähen ist nicht kompliziert, und in einem halben Jahr sehen wir uns dann alle beim Me-made Mittwoch.

Hier noch die Buchdaten, und damit Ende der Werbeeinblendung:

Constanze Derham
Nähen

BuchVerlag für die Frau, Leipzig 2012
9, 90€

99 Kommentare:

  1. Liebe Constanze,
    herzlichen Glückwunsch zu Werk. Es macht einen guten Eindruck.

    Entschuldig dich doch nicht für deinen Bericht über das Buch. Es ist ein eigenes Werk, viel aufwendiger wie ein Kleid oder ein Mantel und es gibt mindestens so viel Grund darauf stolz zu sein.
    Mir freundlichem Gruß
    Mema

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch, Constanze! Das hört sich gut an :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Gratulation!
    Jetzt warten natürlich die (längst angefixten)schon etwas fortgeschrittenen auf die Fortsetzung ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Den allerherzlichsten Glückwunsch zum eigenen Buch! Das ist ja wirklich toll .... werd ich mir als Geschenk für eine meiner Freundinnen vormerken, die immer sagen: ich würde ja so gerne nähen können!

    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, da kenne ich auch ein paar Kandidatinnen "du hast es gut, du kannst ja nähen!"

      Löschen
  5. Von mir auch ganz herzlichen Glückwunsch. Ich überlege schon mal, wem ich das Buch zu Weihnachten schenken kann. Zwecks Weltherrschaft und so.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das freut mich sehr und ich finde es sehr schön, dass du so etwas machst (bzw. gemacht hast).
    Ganz besonders schön, weil ich finde, dass dein Blog ein angenehm fachlich und sachlich angehauchter blog und vor allem der Anti-selbstbeweihräucherungsblog per se ist! Wie man sieht, es geht auch unaufdringlich.

    Ohne das Buch zu kennen - ich kann mir bei dir sehr gut vorstellen, dass du für so was ein gutes Händchen hast. Was für eine Wahnsinnsarbeit das gewesen sein muss! Hut ab.

    Also Glückwünsche, und ich wünsche Dir viel Spaß beim Feiern und hoffe, dass viele das Buch kaufen und lesen und umsetzen!

    Lieben Gruß
    frifris

    AntwortenLöschen
  7. SUPER! ein buch macht viel arbeit, aber es macht spaß und du wirst glücklich durch die buchläden gehen wenn du DEIN buch im regal stehen siehst :-), und da darsft du ruhig stolz sein drauf und werbung in deinem blog dafür machen! viel erfolg wünsch ich dir damit! liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  8. Aber Hallo, herzlichen Grückwunsch!
    Ich finde ja, dafür darf man ruhig Werbung machen, da kann man doch stolz drauf sein! War schließlich viel Arbeit...

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. constanze - jetzt ist er ja öffentlich, der name - ich gratuliere dir ganz herzlich. es hört sich an, als wäre es sehr stimmig gewesen, mit dem verlag und dir.
    ich habe ja 3 töchter - 17,14,12 jahre, bisher wollte noch keine das nähen erlernen. woran das wohl liegt? vielleicht weil ich oft die wünsche nach genähtem erfülle? oder zu viele unausgesprochene? aber neulich, meldete sich die mittlere, sie wolle gerne nähen lernen.
    juhu. lesen tut sie auch noch gern. ich glaube, sie bekommt DEIN BUCH. es ist aber nicht die, die mit in berlin dabei war.

    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, setze sie auf Näh-Entzug, dann wollen sie es selber lernen! Aber im Ernst, oft liegt es ja auch einfach daran, dass man als Kind nicht dasselbe machen will, wie die Eltern. Sich ein bißchen abgrenzen. (Wobei Nähen - genauso wie Kochen - eine Fähigkeit ist, die man im Leben sehr gut gebrauchen kann).

      viele Grüße!

      Löschen
  10. Ich bin beeindruckt!
    Herzlichen Glückwunsch!

    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. gratuliere!!!! werbung kann cool sein :-) danke dass du uns das zeigst!!!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  12. WOW, ich gratulier dir recht herzlich, das ist wirklich großartig und freut mich sehr für dich, gerade nach der geschichte im vergangenen jahr...
    liebste grüße
    alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du erinnerst dich noch daran? Ja, ich war auch erstmal etwas zurückhaltend, aber der BuchVerlag für die Frau ist wirklich ein absolut seriöser, sympathischer Verlag.

      Löschen
  13. Herzlichen Glückwunsch!
    Beste Grüsse Doris

    AntwortenLöschen
  14. Oh, TOLL! Ich weiß auch schon, für wen ich mir das merken werde - diesen Missionierungsdrang verspüre ich nämlich auch ab und an ;-)
    Herzlichen Glückwunsch zum Buch, das ist wirklich eine ganz große Sache! Und im Übrigen glaube ich, dass kaum jemand etwas gegen ein wenig wohl begründete Werbung dann und wann hat - nur die Dauerwerbesendungen, die nerven!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  15. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dieser Buchveröffentlichung!
    Ganz liebe Grüße
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  16. Na - du bist ja süß... Von wegen Selbstbeweihräucherung und Werbung... Hast du mal daran gedacht, wie wir uns fühlen, wenn du HEIMLICH ein Buch über das Lieblingsthema deiner Leser schreibst ??? ;-)

    Das ist jetzt ein Scherz, gell.

    Ich möchte dir auch ganz herzlich gratulieren.

    Aber du darfst gerne stolz auf dieses Buch sein und es auch gerne Jedem sagen! Ich finde, der Ton äh, hier Schreibstil macht die Musik.
    Es ist doch auf jeden Fall interessant, was Jemand mit seinem Geist und Händen schafft. Langweilig oder nervig wird es nur, wenn keine Persönlichkeit, kein Leben, keine Liebe dahinter steckt. Ob du nun laut oder leise über deine Werke berichtest, ist dann wieder der eigene Stil.
    Also: gut gemacht!
    Liebe Grüße
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  17. Endlich ist es raus.... Du sollst wohlverdienterweise einfach stolz sein. Ich habe dein Buch ja auch schon äußerst erfolgreich verschenkt und schlage vor, dass sich alle mit deinem Buch Beschenkten zum Näh-Pekip treffen.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Näh-Pekip... wie kommst du immer auf so was?

      Löschen
    2. Du hast es verschenkt??? OMG, es hat jemand gekauft!
      (und Näh-Pekip ist göttlich, dem Liebsten musste ich allerdings erstmal erläutern, was das ist.)

      vieel Grüße!

      Löschen
    3. Als ich zugeschlagen habe, waren nur noch 2 verfügbar. Bei Hugendubel hab ich auch schon nachgefragt. Die Fans dürfen ja wohl Werbung machen.
      Nacktnähen wäre aber nichts für mich.

      Löschen
    4. Zum Glück sind wir ja fortgeschritten... Nacktnähen müssen doch nur die Teilnehmer, nicht das Begleitpersonal, oder?

      Auch von mir Chapeau und Glückwünsche! Großartig, endlich ein Buch zu haben, das man gerne zu Missionierungszwecken verschenkt.

      Gruß, Bele

      Löschen
  18. Ich muss schon sagen, Du hast Dein Buch so hinreissend zurückhaltend und doch interessant beschrieben, so dass man direkt Lust bekommt es zu lesen!
    Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  19. Das ist eine großartige Sache, von der viele etwas haben.
    Das ist ein tolles Geschenk an eine nichtnähende Freundin, verbunden mit einem Gutschein für einen gemeinsamen Kreativnachmittag.

    Und es ist in der Tat eine Gratwanderung mit der Werbung, aber solange du uns jetzt nicht in jedem zweiten Post Buchhüllen zeigst, ist das völlig OK. So ein Buch macht ja noch mehr Arbeit als ein Wintermantel, deshalb kannst du zu Recht ein bißchen stolz auf dich sein. Und wenn du es nicht bist- deine Umgebung inclusive der Leserschaft ist es!!
    Tschakka!!

    AntwortenLöschen
  20. Auch von mir noch einmal! Ich glaube das Buch schenke ich meiner Tochter zu Weihnachten :) Denn die macht gerade ein Praktikum hier:http://www.swingandsew.de/Home.html
    Gruß Floh

    AntwortenLöschen
  21. herzlichen Glückwunsch!!! ich glaub, ich hab´s sogar schon gesehen. aber nicht auf den Autor geschaut...das hab ich nun davon:)

    ich freu mich total für dich.

    schöne Grüsse!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Na endlich traust du dich hinterm Vorhang hervor, dann kann ich ja endlich meine Rezenssion bloggen. Ganz herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Nahtzugabe! Das was ich bisher las, fand ich super und ich werde das Buch bestimmt ein paar Mal zu Weihnachten verschenken!

    AntwortenLöschen
  23. Na jetzt kommst Du aber um die Beweihräucherung nicht herum :)!
    Und für die nicht Berliner Blogger so ganz heimlich und ich weiß ganz gut. was da so alles dranhängt. Ich freue mich hier wie ein Ei, dass es nicht frech, sondern der Verlag für die Frau ist!!!Klasse. Mit mm habe ich stricken gelernt und die Hefte, die sie über Handarbeiten herausgebracht haben, waren grundsolide und sind über ebay gut zu beziehen.
    Ihr seid ein gutes Pärchen, mit Sicherheit! Herzlichen Glückwunsch!!!
    Begeisterte Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  24. wow, wie cool !!!
    Ich gratuliere !!!!!
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  25. Ich bin echt erstaunt, daß ich immer mehr in den BLogs lese, daß sie Bücher schreiben. Ich war schon total genervt über meine Diplomarbeit, dann noch so ein Buch schreiben, was bitte schön jeder verstehen möge, was Bilder enthält, die gut verständlich zeigen, was man meint.
    Das ist bestimmt sehr aufwendig und langwierig. Dennoch finde ich es wirklich toll, daß man solch ein Buch nun findet, denn meist sind solche Bücher dennoch voll von "Näh-Fachbegriffen", die kaum verständlich ist.
    Danke, daß Du uns dieses - Dein Werk vorgestellt hast!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  26. Du bist kein Hund?! Ach menno.
    Scherz beiseite: Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. Dein Buch sieht nach genau dem aus, was ich vor ca. 2 Jahren hätte gebrauchen können! Mal gucken, welchen potentiellen Näh-Anfänger ich nun damit beglücken kann;-)
    Constance

    AntwortenLöschen
  27. Wow, ich bin sehr beeindruckt! Deine Liebe zum Nähen und zur Handarbeit spricht aus jedem Blogpost, deshalb hätte es keine bessere treffen können. (Dazu kommt eine gewisse Nüchternheit und Pragmatismus, z.B. Burda nicht gleich mit Bausch und Bogen zu verdammen, die ich auch sehr schätze!) Zum Thema Selbstbeweihräucherung: Das ist ein schönes Stück Arbeit und dies hier ist Dein Blog, Du hast es Dir also verdienst, darüber zu schreiben und meinetwegen auch gerne mehr als einmal. Was mich an anderen Blogs gestört hat (obwohl deren gutes Recht): wenn sie offensichtlich und von vorneherein nur auf die baldige Kommerzialisierung ausgelegt waren. Das ist bei Dir so gar nicht der Fall. Daher nochmals: Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  28. wow! wie toll! und viel erfolg natürlich ;)

    AntwortenLöschen
  29. Hip-Hip-Hurra!
    Endlich ist es amtlich :)

    Glückwunsch noch mal an dieser Stelle, ich glaube, das wird ein neues Standartbuch für Nähanfänger. Und ich freu mich auf alles, was folgen könnte!!!

    AntwortenLöschen
  30. Na endlich. Ich war schon nahe dran eine neue Rubrik auf meinem Blog enzuführen: Julias bzw. Meister Pfriems Buchbesprechungen. Dein Nähbuch stellt natürlich Julia vor.
    Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!
    Julia

    AntwortenLöschen
  31. Meinen allerherzlichesten Glückwunsch!! In deinem Blog war bisher deutlich zu lesen, dass du gut erklären kannst! Bestimmt ist das Buch super und ich werde es auch verschenken!!

    AntwortenLöschen
  32. Herzlichen Glückwunsch! Wenn das kein Grund ist stolz zu sein.
    Natürlich kann mit so einer tollen Sache auch Werbung machen. Das Buch ist sicherlich genau das, wonach viele von uns (auch ich) schon gesucht haben, wenn man ganz neu beim Nähen dabei ist. Viel Erfolg für die Zukunft!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  33. Oh super! Erstmal natürlich herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite! Nachdem mir heute unsere Azubine erzählt hat, daß sie auch so gern nähen würde und sich eine Nähmaschine wünscht, kommt mir das doch sehr gelegen. Einen Käufer hast du also schonmal. :-)
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  34. Glückwunsch!
    Und Du hast recht, grade erst habe ich darüber nachgedacht meine Blogliste mal aufzuräumen weil sich doch einige Blogs so sehr verändert haben, dass sie mir nicht mehr zusagen.

    Aber echt jetzt, ein BUCH das MUSS doch erwähnt werden!!!

    Das Buch kommt auch in meinen zu verschenken Korb, ich habe schon viele hilfreiche Sachen bei Dir gelesen, da freue ich mich richtig über dieses Buch. Meine Tochter (24) hat letzte Woche tatsächlich angefangen zu nähen, sie meinte ganz lange wenn ich es kann genügt das ja. Ich freue mich, dass sie nun auch näht - sie wird die erste sein der ich es schenke!

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Constanze,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch! Ich werde es mir auf jeden Fall bestellen und bin mir sicher, dass ich auch als "Schon-viele-Jahre-Näherin" daraus noch einiges lernen kann. Ich mag ja deinen Blog schon so gerne und bin immer wieder begeistert, wie detailliert du deine genähten Kleidungsstücke und alle anderen Projekt rund um's Nähen beschreibst. Sicherlich ist das in deinem Buch auch so.
    Hut ab auch vor der ganzen Arbeit, die in diesem Buch steckt. Auf meiner Arbeitsstelle arbeiten wir zurzeit an sieben Flyern gleichzeitig und das schon seit einiger Zeit. Ich hoffe, dass ich morgen endlich die Druckfreigabe erteilen kann, auch in der Gewissheit, dass ich später doch noch Fehler oder Verbesserungen finden werden.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man findet immer noch Fehler - aber irgendwann ist die Zeit alle und man muss loslassen.

      Löschen
  36. Toll, toll, toll! Einen herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch - als großer Fan deiner Nähgeheimnisse bin ich mir sicher, dass das Buch ganz großartig ist und werde es fleißig allen "Ach ich würd so gern"-Nähern empfehlen!

    Nochmal, toll und herzlichen Glückwunsch.

    Lieben Gruß,
    Sinje

    AntwortenLöschen
  37. hey! Herzlichen Glückwunsch! Das klingt ja hervorragend!

    AntwortenLöschen
  38. Wow, herzlichen Glückwunsch!

    Wie toll ist denn das!

    Und auf demn eigenen Blog über sein eigenes Buch zu berichten, das ist doch nur legitim. Ich bin ja auch immer unterwegs, die Welt fürs Nähen zu begeistern, und ich weiß schon ein paar Menschen, die sich über so ein Werk sehr freuen.

    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  39. herzlichen Glückwunsch wie gut das morgen ohnehin Buchladen auf der Liste steht da werde ich mal gucken gehen! Ein Anfängerbuch braucht jeder...da muß nicht immer Burda empfohlen werden...das fand ich als Anfänger eher blöd...

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  40. ...ja ich glaube, dass ist das was ich auf dieser seite mit freude schon immer gefunden habe- solides wissen und das ganz schlicht und ohne viel aufsehen...danke lg marit

    AntwortenLöschen
  41. Das ist ja total cool! Ich habe eine Freundin, die gern nähen möchte. Ich glaube, dass wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk und bei der Gelegenheit könnte ich auch nochmal einen Blick hinein werfen.
    Ich freu mich für dich!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  42. Hallo... ist hier noch Platz? Ich reih mich mal in die Schlange der Gratulanten. Und klopfe Dir auf die Schulter: gut gemacht, Frau Nahtzugabe. Herzlichen Glückwunsch zum Buch - und zu diesem schönen Post! Ich hatte ja das (vorläufig) letzte Exemplar beim großen Versender gekauft und sschmöker grad immer drin. Das Buch ist gut. Das perfekte Geschenk! Angenehm in der Aufmachung, unkompliziert in der Sprache, schön nicht-bunt (im Vergleich zu den ganzen Näh-Schnick-Schnack-Büchern), klasse Preis - die Spiegel-Bestsellerliste hat sicher noch ein Plätzchen frei!
    Melleni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider, leider nimmt die elitäre Liste wohl solche Bücher nicht auf. Oder doch? Früher war das zumindest so, sonst hätte Jamie Oliver da nen Platz auf Lebenszeit.

      Löschen
  43. Groooosse Gratulation - fuer gleich zwei Sachen:
    a) Buch
    b) Coup mit Naehma-kaufender Bedienung

    Tempting das Buch - noch dazu, wo man Dich per Blog fragen kann, wenn man etwas nicht kappiert!

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  44. Hallo

    Ich habe Es gerade bestellt und freue mich schon sehr es zu lesen bin ja schon Fan von deinem Blog und dann hab ich gleich bestellen müssen. Bin nämlich totale Anfängerin und bis jetzt einen Rock genäht trau mich aber nicht beim MMM mitzumachen.
    Freue mich für dich sehr und wünsche dir viel Erfolg.

    Lg estefania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Rock ist doch schon ein toller Anfang! Die meisten Leute nähen erstmal ein halbes Jahr Kissenbezüge, bis sie sich an einen Rock trauen. Danke für deine guten Wünsche, und du wirst sehen, dass du bei jedem Teil besser wirst.

      viele Grüße!

      Löschen
  45. Na, das ist ja eine tolle Geschichte! Ein Buch! Herzlichen Glückwunsch!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  46. ich reihe mich ganz unbedingt auch in die reihe der gratulanten.

    lg
    carola

    AntwortenLöschen
  47. Ja, von mir auch große Glückwünsche!!! Lustig, ich fand' viele Deiner Posts zum Nähen eh schon so schön anschaulich und hilfreich-erklärend, dass es super passt, wennn Du jetzt darüber ein Buch geschrieben hast...

    Herzlich
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  48. Ach mensch, und ich habe letzte Woche nach einem Buch als Geschenk für eine Freundin gesucht... Das wäre perfekt gewesen. Nun hat sie ein anderes bekommen. Aber Weihnachten steht ja vor der Tür...

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Constanze,
    ich habe das Buch endlich bestellt und bin schon so gespannt! Bestimmt sind einige Sachen dabei, die ich nicht wusste und ganz vielleicht lann ich bald auch mal Schnittmusteranleitungen verstehen und muss mir nicht selbst ausdenken, was zu tun ist! Das wär doch was!
    Ich finde das so toll und gratuliere ganz, ganz herzlich!
    Alles Liebe, Juli

    AntwortenLöschen
  50. Herzlichen Glueckwunsch liebe Lucy auch von mir! Was fuer ein schoenes Buch. Mir gefallen die Bilder ganz besonders gut einschliesslich der Stoffwahl. Und es ist passend zur Herbst/Bastel und Weihnachtszeit herausgekommen. Bei so einem Riesenprojekt darfst du gerne noch ein bischen laenger ueber dein Buch bloggen und ganz ganz stolz sein. Und wenn du es nicht auf deinem Blog vorstellst, ja wo denn dann? Ich freue mich fuer dich! lg Kathrin

    AntwortenLöschen
  51. Glückwunsch! Damit weiß ich ja nun, in welches Buch ich die ersten Blogeinnahmen investiere. Dem Flattr-Tipp nachgeschoben, sei aber noch ein ernsthaft(erer) Rat, dass man sich als Autor bei der VG Wort eintragen lassen sollte, denn die Tantiemen, die mir von dort bei meinen Publikationen als Geisteswissenschaftlerin aufs Konto fließen, sind nicht zu verachten und haben auch nichts mit Werbeaktion, Paypal & Co. zu tun ...

    AntwortenLöschen
  52. Du mußt vor Stolz platzen !!! Bei mir wäre das jedenfalls so :-)
    Ich werde es mir mal bestellen und einen Blick reinwerfen !!

    Ganz liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Constanze,

    das ist ja toll!!! Ich habe gerade auf dem Blog von Meike ("Carfteln") von deinem Buch gelesen. Das ist genau das richtige Weihnachtsgeschenk für mein großes Töchterlein, die gerade ihr Herz ans Selbernähen verloren hat, aber noch absolute Nähanfängerin ist.

    Liebe Grüße
    und ein wunderschönes Wochenende

    Nula

    AntwortenLöschen
  54. Durch Abwesenheit von zuhaus hab ich erst grad DIESE Neuigkeit gelesen !!! Allerherzlichste Glückwünsche , und ich glaub ich möcht gar nicht wissen , wieviel Arbeit darin steckt !Ach , und ich weiss aber schon genau , wem ich Dein Buch schenken werde !
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  55. Wow!!!!
    Ich freu mich für Dich und werde morgen mal zum Buchladen tingeln!
    Cool, cool, cool. Herzlichen Glückwunsch und wie immer liebe Grüße!
    claudia

    AntwortenLöschen
  56. Hi, Lucy, wie toll. Ich gratuliere und freue mich für dich , dass nach dem Nerv mit dem Umsonst-Schreiben von seinerzeit so etwas Gutes und Seriöses (im Sinne von Nicht-(Selbst)Ausbeuterei entstanden ist.
    Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche werde ich darauf hingewiesen, dass die Nähsprache quasi eine Sprache für sich ist.
    Selbstverständlich führe ich bei meinen jungen Jugendlichen die Fachbegriffe ein, das es aber eine regelrechte Fremdsprache auch für Erwachsene ist, war mir nicht so deutlich.
    Ich werde dein Buch natürlich kaufen für den Textilraum. Meine Referendarin gibt gerade einen vielstündigen Kurs und kann es dafür sicher gut gebrauchen.

    *Lucy goes school* ;-)

    Guten Erfolg wünsche ich deinem Buch
    Tally

    AntwortenLöschen
  57. Herzlichen Glückwunsch, das ist doch mal was! Ich glaube, ich gehöre da nicht zur Zielgruppe, aber vielleicht könnte ich eins als Weihnachtsgeschenk kaufen...
    Meike

    AntwortenLöschen
  58. Von mir auch eine dicke Gratulation! Das sieht wirklich toll aus!! Ich finde besonders, daß es so unaufgeregt und zeitlos daher kommt, ganz sachlich und uneitel, klasse!
    Werde ich mir als Geschenk merken und dringend weiter empfehlen!!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  59. Lacher zum Sonntag:
    Gestern, beim Erzaehlen ueber diesen Post und dessen 'Hund-Einlage' hat mein GoeGa dann grinsend gemeint:
    "Hast du dann wohl falsch unterschrieben deinen Kommentar; solltest in Zukunft dann wohl unterschreiben mit
    'der mistig-freche australische Web-Koeter' !!!"
    (Heute arbeitet er dafuer - zur Strafe - mit Voltaren-Einreibungen an einer Schulter; die welche einen satten Gerlinde-Knuff abbekommen hat ;-) !!!)


    LG, Gerlinde (nunmehr mit Identitaets-Kriese: Troll oder/und Hund ? ! = Mensch bin ich gut ! = bayerische Auslegung !!! ;-) :-D )




    AntwortenLöschen
  60. oh mein gott. du hast ein BUCH FÜR MICH GESCHRIEBEN!?

    im ernst, herzlichen glückwunsch und viel erfolg - für mich kommt es genau recht, denn sobald meine kleine dame eine winzigkeit grösser ist, hat der mann mir nen nähkurs versprochen. also, sag, wann und wo kann ich mein handsigniertes exemplar bekommen und vielleicht mit dir mal wieder einen kaffee trinken?

    viele viele grüsse, Cecie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch: am besten im Laden, ich habe selbst nämlich kaum Exemplare. Und Kaffee trinken und alles andere lässt sich sicher einrichten - muss gleich mal schauen, ob ich deine Mailadresse noch habe.
      viele Grüße!

      Löschen
  61. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Das Buch klingt ganz wunderbar. Und vielleicht schaffe ich es ja mit deinem Buch, meine beste Freundin zum Selbernähen zu überreden ;.)

    Ich selbst habe mich ja vor zweieinhalb Jahren auf eigene Faust durch das Nähchaos gekämpft. Ich wünschte, ich hätte so ein tolles Büchlein gehabt :.D

    AntwortenLöschen
  62. Jetzt gibts dann wohl keine Ausrede mehr! Seit einem Jahr lese ich bei dir mit, und bin eine der "trauichmichnich" Kandidatinnen... Dabei steht die geborgte Nähmaschine schon bereit, und ich hab Stoff für ein Mini-Projekt gekauft...
    Ich gratuliere dir und mir zu deinem Buch! LG Klara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Go, Klara, go! An Leute wie dich hab' ich ja beim Schreiben gedacht ;-)

      Löschen
  63. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich werde das Buch kaufen, es vorsichtig durchblättern und es dann meiner Nichte zu Weihnachten schenken!

    alles Liebe
    Teresa

    AntwortenLöschen
  64. Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Sieht wirklich nach einem guten Konzept aus - ich glaub, das ist auch was für mich. Find ich toll, dass du dich ans Buchschreiben herangetraut hast, das war sicher ne Menge Arbeit.

    AntwortenLöschen
  65. beide Daumen hoch!!!
    Da auch in meinem Freundeskreis der Beginn einer Nähepidemie zu spüren ist, kommt es zur richtigen Zeit und ich weiß auch schon, wen ich damit beschenken werde.
    Ich finde das grossartig!
    LG

    AntwortenLöschen
  66. Das Buch habe ich bereits für meine Nichte zum Verschenken gekauft- und nun taucht es hier auf- wie schön, dass da eine Verbindung besteht zu dem Block in dem auch ich schon länger still lese- aber mich auch noch nicht getraut habe zu nähen. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sowas, das ist ja 'nen Zufall! (und: trau dich! Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit bis zur Weltherrschaft...)

      Löschen
  67. @alle bis hier hin: Danke, Danke, Danke für Gratulationen und Zuspruch und eventuelle Buchkäufe. Ich bin so ziemlich total überwältigt und verlegen und überhaupt.

    AntwortenLöschen
  68. Coole Sache, das! Ich werds mir wohl auch mal genauer angucken :)
    Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  69. Herzlichen Glückwunsch, einen Buchvertrag bekommt man wirklich nicht so leicht!

    AntwortenLöschen
  70. hallo!
    das buch liegt seit gestern hier auf meinem tisch! einfach klasse, habe schon ein bißchen darin geschmökert und bin begeistert. ich bin nähmaschinen-autodidakt und gehöre zur kategorie "einfach-mal-drauf-los-nähen" :o)
    dein tolles nachschlagewerk kriegt auf jeden fall einen ehrenplatz hier bei mir!
    danke für die tolle arbeit!
    ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich danke Dir - dass nicht nur Familie und Freunde es mögen (die "müssen" ja) freut mich sehr.

      viele Grüße!

      Löschen
  71. liebe Lucy, ich freue mich sehr auf dieses Werk, ich habe es in der Buchhandlung bestellt und muss warten!! Lieferstop...daraufhin habe ich es gleich in einer anderen Buchhandlung nochmal bestellt. Sollen die ruhig mal merken, wie begehrt das Buch ist!
    Ich will es an einige Nähanfängerinnen verschenken. Neulich hatte ich einen Mini-Workshop bei mir zuhause: wir nähten Zugluftstopperwürste....
    dabei tauchten schon erstaunliche Lücken und Fragen der Teilnehmerinnen auf und ich hoffe, dein Werk wird das dann alles beantworten.
    cih finde, die Fotos zur Anleitung auch sehr prima und das kann ich ja wirklich beurteilen...haha.
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieferstop?? Was war denn da bloß los? Danke, Carmen, dass du dich so ins Zeug gelegt hast. Und Danke fürs Foto-Kompliment - hätte ich doch nur daran gedacht, dass ich über zwei Ecken (naja, über eine Ecke) eine Fotografin kenne, da hätte ich dich wegen einiger Sachen fragen können - mit dem Feedback vom Verlagsgrafiker hatte es nämlich leider nicht geklappt.

      viele Grüße!

      Löschen
  72. Hi, bin hier her "gestolpert" und möchte an dieser Stelle zum Baby, äh, Buch gratulieren! :)

    Ich staune über diesen tiefen Preis, wo doch sicher jede Menge Arbeit dahinter steckt... Aber ich hoffe, es ist gerade darum ein Anreiz, es sich zu kaufen. Obwohl ich schon ein paar solcher Anfänger-Bücher habe, reizt es mich seeeehr :)

    Liebe Grüsse aus Zürich
    Ahuefa

    AntwortenLöschen
  73. Liebe Lucy,

    die Bloggerwelt ist sehr schnellebig, schon nach paar Tagen Abwesenheit sieht sie ganz anders aus. Man kommt nicht nach mit Lesen, geschweige denn Kommentieren. Diese großartige Neuigkeit will ich aber auf keinen Fall unkommentiert lassen. Ich gratuliere dir von ganzem Herzen. Das muss ein tolles Gefühl sein eigenes Buch in der Buchhandlung zu sehen, ich freue mich sehr für dich und wünsche dir, dass das ein richtiges Erfolgsbuch seien wird, bin aber sicher, dass dafür die Bloggergemeinschaft schon sorgen wird.

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Lucy,

    habe gerade von Deinem Buch gelesen und werde es augenblicklich bestellen. Ich bin keine Anfängerin, hatte meine Nähmaschine nur für einige Jahre in die Ecke gestellt. An dem Tag, an dem ich nichts neues mehr lerne bis ich tot.

    herzliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  75. Bin begeistert! Ich bin ja die absolute Nähanfängerin, was das Nähen mit Maschine betrifft. Und dank Deines Buches habe ich endlich die Sache mit dem Umkrempeln "gerafft". Das war mir bisher in den vielen Anleitungen immer ein Rätsel und habe es deshalb nie in Angriff genommen.
    Aber jetzt will ich im Weihnachtsurlaub die Buchhülle probieren. Bin gespannt.
    Jedenfalls ist es ein tolles Buch!
    Viele Grüße aus dem Schnee
    Heike

    AntwortenLöschen
  76. He, toll, das freut mich aber!
    Erfolgreiches Nähen!

    AntwortenLöschen
  77. Ist dein buch schon ausverkauft? "Leider nicht mehr verfügbar" steht da. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina, nein, sicher nicht! Probiere es am besten bei einem anderen Buchhändler. Das kommt wohl manchmal vor, wenn der Vorrat des Großhändlers gerade alle ist und die Nachlieferung vom Verlag noch nicht eingetroffen.

      viele Grüße!

      Löschen
    2. ok super! Wobei ich dir einen schnellen "Ausverkauf" gegönnt hätte, aber mir gönne ich dein buch. und weil amazon so viel für sich schluckt, gehe ich selber los *schlaubin*. ^^ Danke für die antwort!

      Löschen
    3. Und ihc hätte übrigens auch selbst auf die Idee kommen können, mal woanders zu gucken, sorry...aber so isses manchmal.

      Löschen