Mittwoch, 5. September 2012

MMM*: Nur scheinbar grau

Grau ist der Alltag - so sieht es zumindest auf diesem typischen macht-der-Selbstauslöser-jetzt-mal-was-er-soll?-Bild aus der Büroecke aus. Ich stelle die Kamera mit zwei dicken Büchern darunter auf den Tisch und gebe mir drei Versuche. Wenn dann schon ein Foto dabei ist, auf dem ich mir gefalle, auf dem also mein inneres Bild von mir mit dem äußeren zur Deckung kommt, spricht das sehr für das Outfit. Was auf einem Foto nämlich nur in bestimmten Posen und mit Herumgezupfe gut aussieht, wird sehr wahrscheinlich auch im wirklichen Leben nicht so toll sein wie die Vorstellung, die ich mir davon gemacht habe.

In punkto Passform und Wohlfühlen ist bei diesen Teilen alles in Ordnung - dafür wusste ich nicht, dass das Ensemble aus der Entfernung so graumäusig aussieht. Von Nahem ist es nämlich so:



Ein schwarz- weiß geringeltes Shirt nach Burda 114/115 aus Heft 10/2006 (hier kurz besprochen), ein schwarz-weiß karierter Leinenrock mit Passe (122 aus Burda 6/2008, hier vorgestellt) und eine graue, gekaufte Strickjacke. Ich mag das Zusammentreffen unterschiedlicher Musterungen, könnte aber etwas mehr Farbe vertragen, damit ich nicht mit der Wand verschmelze. Das muss der Zebra-Effekt sein, die tragen ja auch schwarz-weiße Muster, damit man sie in der Savanne nicht sieht. Das nächste Mal also lieber eine farbige Strickjacke (habe ich nicht), oder eine dicke Kette in rot, blau, oder grün (dito) oder etwas anderes Buntes dazu, mal sehen.


*) Beim Me-made Mittwoch geht es darum, selbstgemachte Kleidung im Alltag zu tragen und dies zu dokumentieren - alle Teilnehmerinnen wie immer hier bei memademittwoch.blogspot.com.

31 Kommentare:

  1. Sehr schön, ich wünscht ich könnte auch nähen.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber im Detail raffiniert als andersrum, sag ich mal dazu! Spannend das mit dem Zebraeffekt. Das Shirt sieht auf dem ersten Foto auf meinem Display doch tatsächlich schräg gestreift aus.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Bilde ich es mir ein oder hast du dich in den letzten Posts langsam an dieses Komplettbild heran getastet? Ich zumindest kann mich nicht erinnern, dich schon einmal von Kopf bis Fuß auf einem Bild gesehen zu haben. Vielleicht habe ich auch nur etwas verpasst, aber auf alle Fälle freue ich mich gerade sehr! So, komplett, gefällst du mir noch mehr :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *pschschtpscht* es gab schon mal Kopfbilder, aber ich hoffte, es würde keiner bemerken. ;-)

      Löschen
  4. Der Rock ist ja toll! Der Stoff gefällt mir auch wirklich gut. Sehr schönes Ensemble.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit!! Gerade so grau-in-grau finde ich das schön - für Farbe: Knallgelbe Kette dazu oder was Rotes zum Anstecken, fertig.

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anstecken! das ist das Stichwort - eine Ansteckblume z. B. hätte ich bzw. könnte ich mir machen. Danke!

      Löschen
    2. Wie nett :-)
      Und, gibt's die Ansteckblume schon?
      Schöne Idee übrigens mit dem Mantel-Sew-Along - ich bin dabei! Naja, werde es zumindest mal versuchen....

      Liebe Grüße,
      Stefanie

      Löschen
  6. Schön , Dich zu sehen ! Dein Mustermix gefällt mir ausgesprochen gut . Und auch wenns von weitem grau wirkt ist das nicht langweilig , weil es unterschiedliche Nuancen sind
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Also, die graue Maus sehe ich jetzt nicht! Ich finde es sehr gelungen!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. bei mir wirken die streifen auch schräg, sieht beides gut aus:)
    tolles und stimmiges outfit, wie immer bei dir!
    ich finde es auch toll, dass du dich von kopf bis fuß zeigst, merci!
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Dein outfit heute ganz und gar nicht "graumäusig"! Mir gefällt der Mustermix auch ganz hervorragend. Würd ich auch genauso anziehen!

    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Du hast Recht, der Farbtupfer fehlt. Ansonsten gefällt mir die Kombination und der Mustermix sehr gut, das ist sehr stimmig.
    Den "Trick" mit dem Selbstauslöser muss ich mir mal merken :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  11. Diesen Rock mag ich total! Ich kann mich erinnern, dass Dein Post zu dem Rock, der Post war, durch den ich auf Deinen Blog aufmerksam wurde. Die Burda mit dem Schnitt habe ich mir dann bei ebay ergattert, aber rate mal, ob ich den Rock genäht habe.....*ähm* nein.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, ich habe mehrere kopierte Schnitte auf Halde, die ich un-be-dingt nähen wollte und die ich mir mühsam besorgt hab - entweder man macht es sofort, oder gar nicht, ist meine Erfahrung. (Wobei dieser Rockschnitt wirklich schön ist. Der ideale Sommer- und Übergangsrock. Ginge sogar aus leichter Wolle.)
      viele Grüße!

      Löschen
  12. Schoen, dich zu sehen! Das Outfit ist total gelungen, vor allem der Mustermix gefaellt mir gut. Ich denke, ein Farbtupfer waere sicher toll, ist aber nicht unbedingt notwendig. Ich gehe jetzt mal meine grauen Sachen inspizieren.

    AntwortenLöschen
  13. Leinen im Glecheckmuster, das ist echt ein schöner Stoff und so perfekt für diesen Rock! Dein ganzes Outfit gefällt mir. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  14. Grau ist das neue Bunt. Finde ich. Ich liebe es! :.D

    Sieht toll aus an dir! :.)

    AntwortenLöschen
  15. Das steht dir toll und ich finde es auch gar nicht zu grau, tatsächlich fehlt mir hier gar nix Buntes (und das ist für mich jetzt eher ungewöhnlich). Der Mustermix ist genau richtig.
    Schon erstaunlich, mit Kopf kann man einfach wirklich besser beurteilen, ob etwas zu jemandem passt oder nicht. Auch wenn ich immer noch zu den kopflosen gehöre, freue ich mich doch, wenn man jemanden ganz sieht. Sind die Haare dunkler oder liegt das am Licht?

    Und natürlich habe ich auch grade was Graues unter der Nadel, dabei hatte ich das schon e-wig nicht mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dunkler, meinst du dunkler als auf dem MMM-Profilbild? Das liegt am Licht! Die Ecke da ist ziemlich dunkel.

      Löschen
  16. Ich kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen: gelungenes Gesamtoutfit. Die Kombination von verschiedenen Mustern finde ich auch spannend, wenn auch ein wenig schwierig stimmig zu erreichen. Aber - noch eine Zustimmung - einen kleinen Farbtupfer hätte ich auch hineingebracht. Und: Ja, das Foto mit Kopf ist mir auch gleich aufgefallen - vielleicht, weil ich auch heute mit Kopf erscheine...?
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  17. Also, mir gefällt's auch. Roter Gürtel käme gut oder ein Halstüchlein :-)
    Oder was hübsches schwarzes.
    Oder knallblau - ein Blumenanstecker.
    So viele Möglichkeiten.
    Bis dahin: solange das Wetter noch nicht grau ist ist grau doch klasse.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  18. Und selbst, wenn es grau wäre. Du siehst so hübsch damit aus. Und ich kann immer nur noch denken "ich brauche nen Rock im schrägen Fadenlauf, ich brauche nen Rock im schrägen Fadenlauf, ich brauche nen Rock im schrägen Fadenlauf...."

    AntwortenLöschen
  19. Ich schliesse mich mal einfach der allgemeinen Meinung an ;)

    Das Outfit wirkt sehr stimmig und keinesfalls "mausgrau", allerdings könnte ich mir auch sehr gut einen kleinen Farbtupfer vorstellen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem sehr zartem hellrosa (finde ich mit grau immer sehr edel) oder hellblau?

    LG Lucia

    PS: Das Kopf-Foto ist mir auch sofort aufgefallen ;)

    AntwortenLöschen
  20. tolles Outfit - und ich finde es gar nicht mausig...
    vielleicht könntest du ja noch eine Bunte Ansteckblume nehmen... dann wirkt es gleich nicht mehr so grau.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  21. Perfekt, Lucy! Du siehst so toll aus! Das Bild wurde erst nicht geladen, so dass ich zunächst nur den Text las und sehr gespannt war, was dabei rauskommen würde. Also, mir gefällt's total gut.
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Bunt wird total überbewertet... toll siehst Du aus! Und das sogar bei der gewagten Schräg-von-unten-Perspektive. Ich finde diese Rocklänge für Dich perfekt.

    Auch ich habe mich übrigens über den Kopfbonus sehr gefreut!
    Grüße aus dem Westen, Bele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ("Kopfbonus" ist ja mal ein gutes Wort!)

      Löschen
  23. Das sind diese kleingemusterten Stoffe - ich falle auch immer wieder darauf herein ... von Nahem alles wunderbar und dann mache ich ein Foto und es alles nur noch ein Brei ... Am besten mit knalligen Farben kombinieren - aber da experimentiere ich auch noch rum :-)
    Ich bin dafür, das es jetzt immer "ganze" Fotos von Dir gibt - das Gesamtbild finde ich gut :-)

    AntwortenLöschen
  24. mir gefällt der Rock! :)

    lg Georgina

    AntwortenLöschen
  25. Eine Frau im Ganzen, wie schön!
    die Glenscheckkaros lassen sich immer schwer fotografieren, das flirrt so. Grafisches Nebeneinander in einer Farbigleit finde ich immer Klasse
    und Farbtupfer kreafummelst du dir schnell zusammen.Ich sehe jetzt gerade ein Jojo aus dem Rockstoffe mit roten Fransen oder so vor mir.

    Rockige Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!