Samstag, 13. September 2014

Mehr Strickjacken braucht der Schrank - Halbzeit


Beim gemeinsamen Stricken mit Chrissy in Vorbereitung auf den Herbst ist Halbzeit und ich muss zugeben, nicht besonders weit gekommen zu sein. Die dunkelgrüne Strickjacke verharrt noch in genau dem gleichen Stadium wie Ende Juli, und die Schwelle, damit weiterzumachen, liegt jeden Tag ein bißchen höher, denn erstens würde es jetzt technisch kompliziert (Taschen! Verkürzte Reihen beim Kragen!) und zweitens müsste ich mich jetzt in das Grundmuster erst wieder ganz neu reindenken.

Der Takoma-Cardigan aus Drops Karisma ist fast bis unter die Achseln gewachsen. In der letzten Zeit nicht mehr so sehr, denn erst war ich mit Weben beschäftigt, dann fuhr ich acht Tage ohne Strickzeug in den Urlaub. Heute habe ich zum ersten Mal seit drei Wochen wieder weitergestrickt, und langsam kann ich mich mit dem für meine Verhältnisse sehr bunten Muster anfreunden. Noch vor ein paar Wochen, beim Stricken auf dem Balkon, hatte ich nämlich große Zweifel, ob ich so eine bunte (lies: nicht schwarze oder graue) Jacke später gerne anziehen würde. Aber lass' es erstmal so ein trüber Herbsttag sein wie heute, dann wirken die Farben gleich ganz anders! Das wird eine Schlechtwetterjacke, eine Jacke für die lichtlose Zeit, die in Berlin ja scheinbar besonders lang und besonders lichtlos ist. Der krasse Herbsteinbruch (zumindest für mich, da ich ja bis gestern noch im französischen Spätsommer war), hat mir jedenfalls einen Motivationsschub verpasst, beide Jacken in den nächsten sechs Wochen, besser früher, fertigzustricken.

Den Zwischenstand vieler anderer herbstlicher Strickjackenprojekte hier bei Chrissy.

9 Kommentare:

  1. Ja, sie ist bunt, verstehe genau, was Du meinst ;-) Aber - das Muster ist in den Farben wunderschön! Sie wird mit Sicherheit ein Augenschmaus für die Tristesse Berlins. Also, dass diese Jacke ein wenig mehr Zeit in Anspruch nimmt, ist (für mich) nicht verwunderlich.
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  2. Bunt. tsts Du weisst doch was bunt ist.
    Die Jacke wird prima und die Farbkombination ist sehr sehr schön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Mach sie bitte weiter, es wäre so schade sie nicht an Dir sehen zu können. Du hast bestimmt ganz viel im MeMadeSchrank, was sich mit dieser "Musterjacke" herrlich kombinieren lassen würde :-)

    LG Hala

    AntwortenLöschen
  4. Muster und Farbkombination finde ich wundervoll - ich freu mich drauf, das fertige Stück zu sehen!

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke wird klasse aussehen .Sie ist gemustert, nicht bunt .

    AntwortenLöschen
  6. Nee , bunt geht anders ;) Aber toll ist sie , Deine " Bunte " . Ich bewundere alle , die solche Jaquardmuster stricken , mich verlässt da regelmässig das gute Strickkarma ... Und ich glaube auch , dass Du Dich freuen wirst an trüben Tagen genau diese Jacke aus dem Schrank ziehen zu können !
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Oh Wahnsinnig toll!
    Ich bin schwer angetan :-)

    Msuter bei Strickjacken ist immer.. naja, etwas gewagt finde ich. Aber diese Kombination von uni, Muster und vor allem die dazugehörigen Farben..! Ich bin wirklich hin und weg und richtig gespannt auf dein Ergebnis.

    Bleib dabei!!!! Bald ist es geschafft ;-)
    LG
    Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Du bist OHNE Strickzeug in den Urlaub gefahren???
    Die Jacke sieht schon sehr hübsch aus und ich finde sie nicht zu bunt.. Eigentlich genau richtig. Mir gefallen die einzelnen Muster sehr, ich wäre allerdings nicht auf die Idee gekommen alle miteinander zu kombinieren. Jetzt wo du es gezeigt hast denke ich auch über diverse Kombinationen nach.. ;-) Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt auf das Ergebnis und wünsche dir frohes Schaffen! Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  9. lassen wir uns mal von einem synästhetischen Impuls hinreissen:
    " Der Mond ist aufgegangen,
    Die goldnen Sternlein prangen
    Am Himmel hell und klar;
    Der Wald steht schwarz und schweiget,
    Und aus den Wiesen steiget
    Der weiße Nebel wunderbar"....
    sing es in jedem Fall zu Ende!!!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!